Gestatten: Blarf

Gestatten: Blarf

Ein Blarf ist ein sehr großes Schultertuch, in welches man sich so richtig hineinkuscheln kann. Der Name “Blarf” kommt durch den Zusammenschluss von “Blanket” (Decke) und “Scarf” (Schal) zustande. Er kann als Stola, wie auf dem Bild, getragen werden oder auch mal schnell als Decke dienen, wenn man friert. Unserer ist aus zwei verschiedenen Garnen gehäkelt, aber man kann natürlich auch da sehr variieren. Er kann auch gestrickt werden: einfärbig, bunt und auch aus vielen verschiedenen Wolle-Qualitäten. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt und somit ist auch jeder ein Einzelstück.

Ein Blarf ist ein sehr großes Schultertuch, in welches man sich so richtig hineinkuscheln kann. Der Name “Blarf” kommt durch den Zusammenschluss von “Blanket” (Decke) und “Scarf” (Schal) zustande. Er kann als Stola, wie auf dem Bild, getragen werden oder auch mal schnell als Decke dienen, wenn man friert. Unserer ist aus zwei verschiedenen Garnen gehäkelt, aber man kann natürlich auch da sehr variieren. Er kann auch gestrickt werden: einfärbig, bunt und auch aus vielen verschiedenen Wolle-Qualitäten. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt und somit ist auch jeder ein Einzelstück.

Ein Blarf ist ein sehr großes Schultertuch, in welches man sich so richtig hineinkuscheln kann. Der Name “Blarf” kommt durch den Zusammenschluss von “Blanket” (Decke) und “Scarf” (Schal) zustande. Er kann als Stola, wie auf dem Bild, getragen werden oder auch mal schnell als Decke dienen, wenn man friert. Unserer ist aus zwei verschiedenen Garnen gehäkelt, aber man kann natürlich auch da sehr variieren. Er kann auch gestrickt werden: einfärbig, bunt und auch aus vielen verschiedenen Wolle-Qualitäten. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt und somit ist auch jeder ein Einzelstück.

Ein Blarf ist ein sehr großes Schultertuch, in welches man sich so richtig hineinkuscheln kann. Der Name “Blarf” kommt durch den Zusammenschluss von “Blanket” (Decke) und “Scarf” (Schal) zustande. Er kann als Stola, wie auf dem Bild, getragen werden oder auch mal schnell als Decke dienen, wenn man friert. Unserer ist aus zwei verschiedenen Garnen gehäkelt, aber man kann natürlich auch da sehr variieren. Er kann auch gestrickt werden: einfärbig, bunt und auch aus vielen verschiedenen Wolle-Qualitäten. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt und somit ist auch jeder ein Einzelstück.